"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Buchhandlung Vetter Posts

Meine Küche im Frühling und Sommer

Gemüse, Kräuter, Blüten und Wildpflanzen

von Meret Bissegger

In diesem Buch porträtiert Erfolgsautorin Meret Bissegger über 50 Frühlings- und Sommergemüsesorten und gibt Tipps zu deren Verarbeitung und Lagerung. 163 Rezepte, meist vegetarische, oft auch vegane, inspirieren Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen. Von den ersten südlichen Frühlingsboten wie Favebohnen und Stängelkohl über einheimische Mairüben bis zu den Sommerklassikern Auberginen und Tomaten sowie weniger bekanntem Gemüse wie Mönchsbart, Okra oder Papacelle ist alles dabei.

416 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, gebunden, Fr. 49.90

jetzt bestellen / reservieren

Atlas der Säugetiere

Schweiz und Liechtenstein

herausgegeben von der Schweizerische Gesellschaft für Wildtierbiologie

99 wildlebende Säugetierarten kommen aktuell In der Schweiz und in Liechtenstein vor. Der «Atlas der Säugetiere Schweiz und Liechtenstein» porträtiert diese gemäß dem wissenschaftlich aktuellen Wissensstand. Die Artporträts umfassen neben allgemein verständlichen Texten zur Biologie, Verbreitung, zu den Ansprüchen an den Lebensraum sowie zum Schutz und zum Managementstatus auch Verbreitungskarten, zahlreiche Fotos und Diagramme. Artübergreifende Aspekte werden in 15 Fokuskapiteln erläutert und umfassen Themen wie die Wiederansiedlung ausgestorbener Arten oder den Umgang mit Großraubtieren. Neben ausgewiesenen Expertinnen und Experten haben im Rahmen von Citizen-Science-Projekten auch zahlreiche Laien am Atlas mitgewirkt.

488 Seiten, rund 420 Fotos, 120 Karten und 160 Diagramme, gebunden, Fr. 98.00

jetzt bestellen / reservieren

Ich mach das jetzt!

Frauen handeln, helfen, heilen

Jede und jeder kann damit anfangen, zu handeln und zu helfen, im Kleinen wie im Großen, kämpferisch oder im Stillen. Alles, was es braucht, ist eine gehörige Portion Unzufriedenheit mit den bestehenden Verhältnissen – und ein offenes Herz. 25 engagierte Frauen aus verschiedenen Epochen zeigen uns, wie es gehen kann. Ihre Botschaften inspirieren, sie gelten gestern wie heute, und sie gelten auch morgen.

U. a. mit Corona-Virus-Entdeckerin June Almeida, Anästhesistin Inge Haselsteiner, Kapitän Carola Rackete, Ärztin Kristina Hänel, Stimmpädagogin Helen van Almsick, Hebamme Stephanie Rückbeil, Mechthild von Magdeburg und den Beginen, Kräuterexpertin Eva Aschenbrenner, Symbolträgerin aktiver Nächstenliebe Teresa von Avila.

160 Seiten, gebunden mit zahlreichen Abbildungen, Fr. 35.90

jetzt bestellen / reservieren

 

Eine unerhörte Auswahl vergessener Wortschönheiten

aus Johann Jakob Sprengs gigantischem, im Archive gefundenen, seit 250 Jahren unveröffentlichten deutschen Wörterbuch

ans Licht gebracht von Nicolas Fink mit einem Vorwort von Gabriel Schaffer

Es ist eine philologische und verlegerische Sensation: Das Glossarium Teutonicum des Johann Jacob Spreng (1699-1768) wäre das größte deutsche Wörterbuch seiner Zeit gewesen, wurde aber nie veröffentlicht.Nicolas Fink ist in die Tiefen der Basler Archive getaucht und hat aus zigtausenden Einträgen die sinnfälligsten, schönsten und neubelebenswertesten Wörter (nebst Spreng’schen Erläuterungen) herausgesucht, transkribiert und zusammengestellt. Die Erstveröffentlichung stellt zwar nur die Essenz des nie veröffentlichten Vielbänders vor, ist aber auch so eine erhebliche Bereicherung, vielleicht gar eine Frischzellekur für die deutsche Sprache.

364 Seiten, gebunden, Fr. 35.90

jetzt bestellen / reservieren

Buchhandlung Vetter, Spalenvorstadt 5, 4051 Basel
Telefon 061 261 96 28, Fax 061 261 00 78
info@buecher-vetter.ch, www.buecher-vetter.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9 – 18.30 Uhr
Samstag 9 – 17 Uhr

Wir sind Mitglied bei
IG Spalenvorstadt
Basler Buchhändler- und Verlegerverein
buy local
Christlich-Jüdische Projekte
Forum für Zeitfragen