"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Die eigenen Rythmen der Natur

Im Takt der Natur, von Helen Pilcher

Warum Koalas lange schlafen? Mit diesem Buch verstehen wir, wie die Natur im Takt bleibt. Ein Buch zum Staunen und Schmökern. Alles in der Natur erfolgt in Rhythmen und Zyklen, jedes Lebewesen hat seine Zeit. Eine adulte Eintagsfliege erlebt nicht einmal einen ganzen Tag, wohingegen der älteste lebende Einzelbaum über 4500 Jahre alt ist. Der Grönlandhai erlangt erst mit 150 Jahren die Geschlechtsreife, während der Axolotl lebenslang seine juvenile Form behält. Mit fast 100 außergewöhnlichen Infografiken und Diagrammen beleuchtet «Im Takt der Natur» die bemerkenswerte Bandbreite der langen und kurzen Zeitspannen in der Natur: von den Äonen der Evolution bis zur in Millisekunden zuschnappenden Falle fleischfressender Pflanzen.Vom Lebenszyklus unsterblicher Quallen bis zum Massensterben der Korallen – Helen Pilcher greift in diesem unterhaltsamen Buch hochaktuelle und faszinierende Themen auf. Ein reich bebildertes Lesevergnügen – mit dem wir besser verstehen, wie die Natur im Takt bleibt

208 Seiten, gebunden, Fr. 32.00

bestellen / reservieren

Buchhandlung Vetter, Spalenvorstadt 5, 4051 Basel
Telefon 061 261 96 28, Fax 061 261 00 78
info@buecher-vetter.ch, www.buecher-vetter.ch

Öffnungszeiten
Montag: 13 – 18.30 Uhr
Dienstag bis Freitag: 9 – 18.30 Uhr
Samstag: 9 – 16 Uhr

Wir sind Mitglied bei
IG Spalenvorstadt
IG-Buch Region Basel
buy local
Christlich-Jüdische Projekte
Forum für Zeitfragen