"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Leerschlag

Franz Osswald

Eine Kriminalerzählung aus Basel

Oskar Behrens’ vierter Fall: Lea ist weg. Oskar Behrens macht sich auf die Suche nach der Tochter Adi Mettauers. Aber ist wirklich sie das Problem? Bei seinen Erkundungen stößt Behrens auf eine alte Familiengeschichte. Hat Leas Verschwinden damit zu tun? Wurde sie deshalb entführt oder erfüllt ihre Abwesenheit, die entstandene Leere, einen gezielten Zweck? Noch bevor Behrens darüber Gewissheit erlangt, schlägt der Tod zu – ein Schlag aus dem Leeren.

186 Seiten, gebunden, Fr. 25.50

Buchhandlung Vetter, Spalenvorstadt 5, 4051 Basel
Telefon 061 261 96 28, Fax 061 261 00 78
info@buecher-vetter.ch, www.buecher-vetter.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9 – 18.30 Uhr
Samstag 9 – 17 Uhr

Wir sind Mitglied bei
IG Spalenvorstadt
Basler Buchhändler- und Verlegerverein
buy local
Christlich-Jüdische Projekte
Forum für Zeitfragen