"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Zeitsprünge

Basler Geschichte in Kürze

Herausgegeben von Jonathan Büttner, Gudrun Piller und Daniel Suter für das Historische Museum Basel

In Basel leben rund 200’000 Menschen aus 200 Nationen. Die Stadt ist das Zentrum einer grossen trinationalen Region, deren Geschichte weit zurückreicht. Zeitsprünge gibt einen kompakten Überblick über die Ereignisse und Entwicklungen, die Stadt und Region geprägt haben. Die bedeutendsten Zeugnisse der Stadtgeschichte, aber auch alltägliche und überraschende Objekte führen durch die Zeit – beginnend bei den frühesten menschlichen Spuren bis zu Dingen der Gegenwart. Stadtansichten, Pläne, Modelle und historische Fotografien ermöglichen einen vertieften Blick auf den rasanten Wandel der Stadt zwischen 1850 und 1950. Die jüngste Zeitgeschichte wird anhand von sechs Schwerpunktthemen – darunter die Beziehung zwischen Stadt- und Landkanton, Zuwanderung und Migration, die Bedeutung der Pharmaindustrie oder der Umgang mit Raum und Natur – beleuchtet.

172 Seiten mit zahlr. Abbildungen, kartoniert, Fr. 26.00

jetzt bestellen / reservieren

Buchhandlung Vetter, Spalenvorstadt 5, 4051 Basel
Telefon 061 261 96 28, Fax 061 261 00 78
info@buecher-vetter.ch, www.buecher-vetter.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9 – 18.30 Uhr
Samstag 9 – 17 Uhr

Wir sind Mitglied bei
IG Spalenvorstadt
Basler Buchhändler- und Verlegerverein
buy local
Christlich-Jüdische Projekte
Forum für Zeitfragen